Pflegende Angehörige erhalten kostenfrei drei FFP2-Schutzmasken

Es werden jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson abgegeben. Die Masken können nach vorherige telefonischer Terminvereinbarung (Tel. 08257/9997-0) im Rathaus Inchenhofen abgeholt werden.

FFP2-Maske

Bei Abholung ist als Nachweis der Bezugsberechtigung, das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der pflegebedürftigen Person vorzulegen.

drucken nach oben